Kontakt   Newsletter    +49(0)89-610991-0
Reise-Blog
arrow_tired
Aida--1

Eva Klee
travelinspector
Reisedaten
ReisezielVereinigte Staaten
AnreiseFlugzeug
Reiseart Kreuzfahrten

Kreuzfahrt auf der Aida Vita mit Kleinkind Südstaaten und Mexiko

Auf der Suche nach einem sonnigen Reiseziel im November mit einem kleinen Kind haben wir uns für Florida entschieden, und nur durch Zufall, für eine Schiffsreise mit der AIDA VITA. Anfängliche Sorgen, wie wird wohl der lange Flug, wo bekommen wir einen Transfer inklusive Kindersitz her und ist eine Schiffsreise überhaupt das richtige für uns, sind schnell verflogen und als alles organsiert war, konnte das Abenteuer starten.

Der Flug mit Lufthansa non Stopp nach Miami in Premium Economy war für uns alle vom Platzangebot her , aber auch vom Service, sehr angenehm – auch weil wir für unsere Tochter noch keinen eigenen Sitzplatz hatten.

Als wir auf dem Schiff angekommen sind, war in der  Kabine schon alles für uns vorbereitet, und selbst mit dem Reisebett für unsere Tochter, war es vom Platz ausreichend. Die erste Nacht verbrachten wir noch im Hafen von Miami, und am nächsten Tag hatten wir den ganzen Tag um die Stadt und das Strandleben zu erkunden. Am Abend hieß es dann endlich „Leinen Los“ und wir konnten beim Auslaufen noch einen vorerst letzten Blick auf die traumhafte Skyline von Miami werfen.

Die Seetage haben wir in entspannter Atmosphäre am Pooldeck verbracht, wo unsere Kleine zwar nicht im Pool planschen durfte, aber mit einer kleinen Badewanne und schnell gewonnenen Freunden trotzdem viel Spaß beim Planschen hatte, während die Eltern auch etwas in der Sonne entspannen konnten. Den Kidsclub konnten wir jederzeit zum gemeinsamen Spielen nutzen, die Betreuung wird aber erst ab 3 Jahren angeboten.

Auf unserer Route durch den Golf von Mexiko hatten wir unter anderem zwei Tage in New Orleans, eine aufregende Stadt die sich perfekt zu Fuß erkunden lässt, einen großartigen Tag auf Cozumel in Mexiko, den wir im Beach Club verbracht haben und einen tollen Tag in Key West. Die Abende auf der AIDA VITA konnten wir Dank eines vom Schiff angebotenen Babyphones ganz entspannt zu zweit genießen.

Unsere anfänglichen Zweifel was eine Schiffsreise mit einem Kleinkind angeht, waren sofort verflogen. Für uns war es gerade auf dem Schiff mit Kind der perfekte Urlaub. Wir konnten viel sehen, uns aber auch auf See erholen, haben jeden Abend in unserem eigenen Bett geschlafen und mussten nicht ständig die Koffer ein- und auspacken. Es war sicherlich nicht die letzte AIDA Reise für uns!

  • : Südstaaten und Mexiko
  • : US
  • : Flugzeug
  • Pool Straßenmusiker

Bilder

PoolStraßenmusiker

Weitere Reiseberichte

Kreuzfahrt auf der Aida Vita mit Kleinkind

Südstaaten und Mexiko

Auf der Suche nach einem sonnigen Reiseziel im November mit[…..]

Ulusaba - Sir Richard Brandson`s Private Game Reserve

Hotel-Geheimtipp Südafrika

Ein ganz besonderer Geheimtipp und ein absolutes Highlight einer Südafrika Reise ist[…..]

Dubai und Six Senses Zighy Bay

Hoteltipp Oman

Unser Flug ging mit dem Lufthansa Business Jet von Privat[…..]

Shangri-La´s Al Jissah Resort and Spa

Hoteltipp Oman

An einem grauen Novembernachmittag starten wir unsere Reise ab Hamburg.[…..]

Chiang Mai, Thailand

Veranda Resort

In traumhafter Lage außerhalb von Chaing Mai liegt das wunderschöne[…..]

Ramada Resort Khao Lak, Thailand

Hoteltipp Khao Lak

Mit dem Flugzeug geht es auf die Insel Phuket. Die[…..]

Grand Spa A-ROSA Sylt

Sylt im Winter - die perfekte Mischung für entspannte Tage

Meine persönliche Empfehlung ist das GRAND SPA RESORT A-ROSA. Eingebettet[…..]

> zurück zur Übersicht