Kontakt    Newsletter    +49(0)89-610991-0
Reise-Blog
arrow_tired
LA 4

Alexander B.
Kunden- & Urlaubsreporter
Reisedaten
ReisezielVereinigte Staaten
AnreiseFlugzeug
Reiseart Hotels

Liebeserklärung an Los Angeles Stadt der Engel und Stars

Was gibt es über LA noch zu sagen, was noch nie in einem Film oder Lied ausgesprochen wurde? Es gibt zu viele Gründe, warum es mein Lieblingsort ist. Daher hier eine kurze Zusammenfassung:

Los Angeles überragt jede andere Stadt an Diversität. Ruhige Wohngegenden wie Glendale oder prächtige Stadtteile wie Beverly Hills, durch deren mit Palmen gesäumte Straßen man fährt und am liebsten gleich in eine beliebige Einfahrt abbiegt, um das dazugehörige Haus oder die angelehnte Villa zu beziehen. Strände wie Venice, an denen sich die ausgefallensten und skurrilsten Persönlichkeiten zeigen und wo unzählige Teenager die Skate-Parks unsicher machen. Parks, in denen man joggen, wandern (ja tatsächlich, in LA gibt es „Berge“ – wenn auch kleine) und den Ausblick auf die Stadt der Engel und Sterne genießen kann. Sie sehen – in Los Angeles wird ihnen nicht langweilig! Und zu Gegenden und Attraktionen wie Hollywood, Westwood, Laguna Beach, Santa Monica, Malibu, Anaheim (Disneyland) oder Abstechern nach Santa Barbara oder in die imposanten, nahe gelegenen Canyons bin ich noch nicht einmal gekommen.

Grund Nummer zwei: Das Wetter. Los Angeles ist wunderbar angenehm und das so ziemlich das ganze Jahr über. Ein Freund meiner Familie, der seit Jahren in Los Angeles lebt, erzählte mir einmal: „In LA musst du über Pläne und Veranstaltungen, die im Freien stattfinden, nicht nachdenken. Du willst ein BBQ am nächsten Samstag machen? Du machst es einfach.“ Das Beste an dieser riesigen Stadt ist zudem, dass es in Strandnähe immer sehr viel kühler als im Landesinneren ist, also wenn es zu warm oder kalt ist, einfach ins Auto setzen.

Die Lage: Kalifornien ist einer der schönsten Staaten der Welt, sollte man sich also LA ansehen, einfach mal nach Norden, Süden oder Osten fahren. Egal wohin es Sie verschlägt (vielleicht ja sogar bis nach Nevada oder Arizona), diese Region wird Ihnen den Atem rauben.

Und zu guter Letzt: Die Menschen. Das ist wohl der entscheidendste Grund, warum ich Los Angeles liebe. Wenn man sich wirklich auf diese Stadt einlässt und sich abseits der Touristenhotspots bewegt, Einwohner kennenlernt und sich in kleinere Cafés oder Restaurants setzt, wird man die Atmosphäre spüren. Nichts steht still! Los Angeles ist eine unwahrscheinlich offene, ambitionierte und künstlerische Stadt. Die Dichte an Schauspielern, Musikern, Fotografen, Produzenten und Models ist hoch – und die, die es noch nicht sind, wollen es werden. Es sind Details, die die Stadt so besonders machen: das Lächeln, das Ihnen Leute auf der Straße entgegenbringen oder auch nur das typische „Hey! How are you doing?“, mit das Sie ein lächelnder Verkäufer begrüßt.

Zu guter Letzt sei noch folgendes gesagt: Natürlich ist es nicht NUR schön, viele Gegenden wie das durch Rapper bekannt gewordene Compton sind extrem kriminell und selbstverständlich ist nicht jeder Mensch in Los Angeles ein freundlicher und sympathischer Künstler. Viele Deutsche werfen den Amerikanern auch vor, Freundlichkeit vorzutäuschen (was meiner Meinung nach sehr verallgemeinert und meist unzutreffend ist!). Darüber hinaus ist LA keine Stadt im klassischen Sinne, sondern eher ein Zusammenschluss an verschiedenen Distrikten und besitzt trotz der Größe kein Bahnnetz. Und der Verkehr ist berüchtigt. Sollten Sie diese Anführungen verunsichert haben, keine Sorge! Denn so viel sei auch gesagt: Auf jeden dieser negativen Punkte kommen wohl mindestens fünf positive, die ich noch nicht genannt habe. Also schnappen Sie sich ein Ticket und machen Sie sich am besten selbst ein Bild von Los Angeles, einer Stadt, die auf dieser Welt einzigartig ist!

  • : Stadt der Engel und Stars
  • : US
  • : Flugzeug
  • LA 2 LA 1 LA 3 CA 3 LA 4

Bilder

LA 2LA 1LA 3 CA 3LA 4

Weitere Reiseberichte

New York City

The Big Apple

An der Ostküste der Vereinigten Staaten reiht sich eine Weltmetropole[…..]

Namibia

Ab in die Wildnis!

In Namibia taucht man wahrlich in die Wildnis ein und[…..]

Kalifornien

So divers wie atemberaubend

Kaum ein Staat der USA prägt das Bild, das Ausländer[…..]

Liebeserklärung an Los Angeles

Stadt der Engel und Stars

Was gibt es über LA noch zu sagen, was noch[…..]

Bocas del Toro

Paradies vor der Küste von Panama

Als Insel vor der Karibikküste Panamas unterscheidet sich Bocas del[…..]

Barcelona

Spanische Perle am Mittelmeer

Für viele Reisende gehört Barcelona zu den schönsten Städten Europas.[…..]

Arizona und Nevada

Reise in den wilden Westen

Einer der schillerndsten Namen, den die USA zu bieten hat,[…..]

England

Von Manchester über London nach Southampton

England bietet eine unvergleichliche Kultur und Historie an, die Überbleibsel[…..]

Costa Rica

San Jose & Region Limon

Meine Costa Rica-Reise führte mich sowohl in die Hauptstadt San[…..]

Eleuthera

Dem Alltag komplett entfliehen

Eleuthera ist den meisten wohl eine große Unbekannte. Trotz der[…..]

Nassau

Die Hauptinsel der Bahamas

Wenn Menschen, vor allem US-Amerikaner, von den Bahamas sprechen, dann[…..]

> zurück zur Übersicht