Kontakt    Newsletter    +49(0)89-610991-0
Reise-Blog
arrow_tired
04-Mauritius-reiseblog

Daniela von Mengden
travelinspector
Reisedaten
ReisezielMauritius
AnreiseFlugzeug
Reiseart Strand

Mauritius Trauminsel im Indischen Ozean

Mit Condor nonstop nach Mauritius fliegt man am Besten Premium Economy. Für rund 11 Stunden Flugzeit sollte man sich diesen „kleinen Luxus“ von 15 cm mehr Sitzabstand, separatem Check-In, Priority Baggage und leckeren Premium Menüs gönnen. So kamen wir sehr entspannt in Mahebourg an. Mit dem Privattransfer über die örtlichen Agentur ging es auch gleich weiter zu unserem Hotel an der Ostküste, in der Nähe von Belle Mare. Das Attitude Emeraude Beach Hotel ist ein schnuckeliges 3-Sterne Hotel, das an Freundlichkeit und Service nichts zu Wünschen übrig lässt. Wir haben uns die 5 Tage dort sehr wohl gefühlt. Der Hotelstrand lädt zu einem entspannten Sonnenbad ein. Zum Schwimmen sollte man jedoch Badeschuhe tragen, denn in der Lagune wachsen die Korallen bis fast zum Ufer. An der Ostküste ist dies sehr oft der Fall und wer einen Tag unvergessliches Badevergnügen erleben möchte, sollte einen  Ausflug auf die Ile aux Cerfs nicht verpassen. Per Bootstransfer geht es auf die unbewohnte Insel, auf der natürlich für Touristen vorgesorgt ist. Es gibt drei Restaurants, Liegestühle und einige Wassersportangebote. Wir haben uns einen Tag Faulenzen am naturbelassenen Longbeach erlaubt, wo man trotz Tagesurlauber ein ruhiges Plätzchen finden kann. Unsere erste Erkundungstour führte uns durch den Nordteil von Mauritius. Den Vormittag haben wir in Port Louis, der Inselhauptstadt verbracht. Hier kann ich einen geführten Bummel durch den lokalen Markt sehr empfehlen, die einzelnen Hallen mit Gemüse, Rind- oder Schweinefleisch, Souvenirs und vielem mehr sind ein echtes Erlebnis! Wer möchte kann sich im Museum die blaue Mauritius anschauen oder an der Waterfront den Blick in die Ferne schweifen lassen. Weiter ging es über Grand Baie, wo es einen kilometerlangen, sehr gepflegten öffentlichen Strand gibt, bis ganz in den Norden in das malerische Städtchen Cap Malheureux. Auf dem Rückweg konnten wir einen Hauch modernes Mauritius schnuppern, nagelneue Einkaufszentren, natürlich voll klimatisiert mit allen namhaften Firmen und edlen Ausstattungen. Unser zweiter Ausflug galt dem Süden der Insel, begonnen mit dem Vanille Crocodile Park wo es die berühmten Riesenschildkröten, Flughunde und Krokodile zu bestaunen gibt. Der Aussichtspunkt Le Gris Gris war besonders eindrucksvoll, hier schlagen tosende Wellen an den Strand, denn es gibt kein vorgelagertes Riff und der Wind bläst unablässig. Nächstes Ziel: Chamarel mit der beeindruckenden Cascade Chamarel, 127 m stürzen sich die Wasser des Flusses St. Denis in ein tiefes Bassin inmitten dschungeliger Landschaft. Und ein kleines Stückchen weiter, zwischen Urwald und kultivierten Plantagen erscheint plötzlich ein farbiges Phänomen vulkanischen Ursprungs, die Terres de Couleurs. Nackte, gewellte Erde auf der kein Grashalm wächst, weil sie so sehr mineralhaltig ist, zeigt sich in verschiedensten Braun, Rot, Lila und Gelbtönen. Auf dem Rückweg machen wir noch einen kurzen Stopp in einem ehemaligen Kolonialhaus, der Domaine des Aubinaux. Unsere letzten zwei Tage verbringen wir an der Westküste in dem wunderbaren 5-Sterne Sofitel Imperial in Flic en Flac. Hier lassen wir uns kulinarisch verwöhnen und geniessen einen luxuriösen Abschluss an einem der Traumstrände Mauritius. Es bleiben keine Wünsche offen und sogar das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite, azurblauer Himmel, türkisfarbenes Meer und weißer Sandstrand…

There is just one paradise in the world – it’s called Mauritius

  • : Trauminsel im Indischen Ozean
  • : MU
  • : Flugzeug
  • 02-Mauritius-reiseblog 03-Mauritius-reiseblog 04-Mauritius-reiseblog 05-Mauritius-reiseblog

Bilder

02-Mauritius-reiseblog03-Mauritius-reiseblog04-Mauritius-reiseblog05-Mauritius-reiseblog

Weitere Reiseberichte

Nepal

Land • Leute • Kultur

Nepal – ein Land am Fuße des Himalayas. Nach dem[…..]

Vietnam - der Norden

Hanoi und die Halong Bucht

Mit China Airlines fliegen wir über Taipeh nach Hanoi. Nachdem[…..]

China

Metropolen & Yangtze

Meine Seminarreise nach China führte mich nach Shanghai, zum Yangtze[…..]

Vietnam - der Süden

Saigon und das Mekong Delta

Die letzten Tage unserer Reise verbringen wir in Saigon, dem[…..]

Mauritius

Trauminsel im Indischen Ozean

Mit Condor nonstop nach Mauritius fliegt man am Besten Premium[…..]

Zentralvietnam

Danang und Hoi An

Mit Vietnam Airlines fliegen wir von Hanoi nach Da Nang.[…..]

Malaysia

Stopover in Kuala Lumpur

Kuala Lumpur – ein Shoppingparadies! Wir übernachten im 6*Hotel Grand[…..]

Ägypten

Nilkreuzfahrt

Eine Flusskreuzfahrt ist eine äußerst reizvolle und bequeme Art und[…..]

Rhodos

Griechische Insel

Rhodos gehört zur Inselgruppe Dodekanes, die aus zwölf Inseln, darunter[…..]

New York

Die Stadt, die niemals schläft

New York gilt als künstlerisches und kulturelles Zentrum der amerikanischen[…..]

Thailand

Das Land des Lächelns

Ein faszinierendes Reiseziel mit prachtvollen Tempelanlagen, exotischer Natur und atemberaubenden[…..]

Rom

Die ewige Stadt und die Region

Ideale Reisezeit ist Frühjahr und Herbst, wobei Ostern als absolute[…..]

Malediven

Traumhafte Urlaubstage ...

Schneeweißer Strand, türkisfarbenes Wasser, Palmen und kleine Inseln. Für viele[…..]

Andalusien

Rundreise

Der Nostalgiezug „Al Andalus Express“ ist eine ganz besondere Art[…..]

> zurück zur Übersicht