Kontakt   Newsletter    +49(0)89-610991-0
Reise-Blog
arrow_tired
general_fallback_reiseblog

Angi Langer
travelinspector
Reisedaten
ReisezielVereinigte Staaten
AnreiseFlugzeug
Reiseart Städtereise

New York für Schnäppchenjäger Shoppen bis die Kreditkarte glüht

New York ist ein absolutes Shoppingparadies. Allein den Broadway entlangzulaufen läßt den Geldbeutel ordentlich schrumpfen. Aber der Dollarkurs steht immer noch einigermaßen gut und SALES gibt es zu jeder Jahreszeit, an jeder Ecke, speziell kurz vor dem 04.Juli (Unabhängigkeitstag).

Die 5th Avenue bietet für alle Gehaltsstufen etwas, wobei die Luxusartikel überwiegen. Es macht richtig Spaß an den unzähligen Schmuckgeschäften, natürlich auch Tiffanys, vorbeizuschlendern und vom Jet-Set Leben zu träumen ;o)

Die Sex and the City Fans, die sich auf den Weg zum bekannten Schuhdesigner machen, könnten etwas enttäuscht sein. Manolo Blahnik hat in der 54th Street ein kleines Lädchen, man muß aufpassen, daß man nicht vorbeiläuft. Also ich hätte mir pompöseres erwartet.

Der Mega-Store Macy´s am Herald Square darf nicht ausgelassen werden. Touristen bekommen bei Vorlage des Reisepass 10% (nur leider nicht auf Kosmetik und Parfums). Aber egal, man kann sich zumindest mit dem Produkt seiner Wahl for free schminken lassen. Danach sollte man unbedingt bei Abercrombie&Fitch (stylischer Laden mit Club-Feeling) in der 5th Avenue aufsuchen und ein Foto mit einem der im Ladeneingang posierenden Models machen. Dieses Bild verdient zu Hause einen besonderen Platz.

Was unbedingt in den Einkaufstüten nach einem NY Trip landen soll sind Schuhe, Jeans und unzählige Shirts. Günstig, gut und schön. Levi´s und Chucks sind preislich besonders interessant.

Wer bei der Übernachtung auf das Budget Rücksicht nehmen möchte, dem empfehle ich das Off Soho Suites. Die Lage in Soho ist wirklich schön, da man dort etwas dem hektischen New Yorker Rummel entfliehen kann. Außerdem zahlt man, speziell in der Nebensaison, absolute Schnäppchenpreise. Nachteil: man teilt sich mit 1-2 weiteren Personen das Appartement.

So, das zur Shoppingtour in New York. Sightseeing darf selbstverständlich auch nicht zu kurz kommen. Für Frischlinge empfiehlt sich eine Doppeldecker Bustour durch Uptown, Downtown, Upper West Side, Upper East Side, 5th Avenue, Times Square, Central Park, Harlem (Appolo Theater-Michael Jackson!!!), evtl noch inkl Brooklyn Tour. Statt Empire State Building empfiehlt es sich die Aussicht vom Rockefeller Center zu genießen, da der Ansturm nicht so groß ist. Ellis Island, Liberty Island (Freiheitsstatue), Museum of Modern Art, Guggenheim Museum u.a.

Happy Shopping!

  • : Shoppen bis die Kreditkarte glüht
  • : US
  • : Flugzeug

Bilder

Weitere Reiseberichte

Robinson Club Pamfilya

Sonne, Sport und Essen satt!

Der Club liegt wunderschön an einem kilometerlangen, breiten und feinsandigen[…..]

Robinson Club Daidalos

Hoteltipp auf Kos

Der Robinson Club Daidalos ist ein fantastischer Club für Gross[…..]

Kykladen Inselhüpfen

Jámas!!

Santorin – Naxos – Paros – Mykonos (emfpohlener Aufenthalt: 14[…..]

New York für Schnäppchenjäger

Shoppen bis die Kreditkarte glüht

New York ist ein absolutes Shoppingparadies. Allein den Broadway entlangzulaufen[…..]

> zurück zur Übersicht