Kontakt    Newsletter    +49(0)89-610991-0
Reise-Blog
arrow_tired
01-Rhodos-reiseblog

Daniela von Mengden
travelinspector
Reisedaten
Reiseziel
AnreiseFlugzeug
Reiseart Strand

Rhodos Griechische Insel

Rhodos gehört zur Inselgruppe Dodekanes, die aus zwölf Inseln, darunter Kos, Symi und Karpathos, besteht. Wegen den schönen Stränden sind diese für Bade- und Familienurlaube empfehlenswert. Die unterschiedlichen Charaktere der Inseln tragen dazu bei, dass sich die Dodekanes zu einem Ziel für „Inselhüpfer“ entwickelt hat.

Die Reste der der antiken Stadt Rhodos liegen südwestlich der heutigen Stadt, die aus Neustadt und Altstadt besteht. Die Neustadt bietet einige Bademöglichkeiten, Geschäfte, Diskotheken, Restaurants und Cafés. Der von Molen umgebene Mandraki-Hafen ist berühmt für die zwei Steinsäulen an der Hafeneinfahrt, in Form eines Hirches und einer Hirschkuh. Durch Tore gelangt man in die Altstadt, die eine Stadtmauer umgibt.

Zwischen Rhodos und Lindos liegt das touristischste Gebiet der Insel. Der erste größere Touristenort an der Ostküste ist Kalithea, ein ehemaliges Heilbad mit seinen üppigen Gartenanlagen, gefolgt von dem Haupttouristenort Faliraki. Neben kilometerlangen, flach abfallenden Sand bietet der turbulente Ort ein großes Unterhaltungs- und Sportangebot. Südlich liegt der ruhige Ort Afandou mit dem einzigen Golfplatz von Rhodos. Durch eine Eukalyptusallee erreicht man den beliebten Ferienort Kolimbia, in dessen Hinterland das vegetationsreiche Bachland Epta Piges liegt. Lassen Sie sich von dem Anblick der Orchideen bezaubern! Auf einer Landeszunge steht das denkmalgeschützte Lindos. Die antike Stadt wird häufig als schönste Stadt der Insel bezeichnet und beherbergt eine gut erhaltene, auf einem Felsen erbaute Johanniterfestung. Weiße Häuser, gesäumte Gassen, kleine Strände, Restaurants, Bars und Diskotheken machen die Stadt zu einem Touristenmagneten. Größere Hotels liegen südlich in der nahen Vlicha-Bucht und im Touristenort Pefkos.

Wegen den langen Sandstränden ist besonders die Westküste der Insel für Surfer geeignet. Die Orte Ixia, Trianda und Kremasti bieten zudem hochwertige Hotels und gute Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Ferienorte Paradissi und Theologos folgen südlich in ruhiger, landschaftlicher Umgebung. Das bekannte Tal der Schmetterlinge, wo man im Sommer farbenprächtige Harlekinfalter bestaunen kann, liegt im Hinterland.

  • : Griechische Insel
  • : GR
  • : Flugzeug

Bilder

Weitere Reiseberichte

Nepal

Land • Leute • Kultur

Nepal – ein Land am Fuße des Himalayas. Nach dem[…..]

Vietnam - der Norden

Hanoi und die Halong Bucht

Mit China Airlines fliegen wir über Taipeh nach Hanoi. Nachdem[…..]

China

Metropolen & Yangtze

Meine Seminarreise nach China führte mich nach Shanghai, zum Yangtze[…..]

Vietnam - der Süden

Saigon und das Mekong Delta

Die letzten Tage unserer Reise verbringen wir in Saigon, dem[…..]

Mauritius

Trauminsel im Indischen Ozean

Mit Condor nonstop nach Mauritius fliegt man am Besten Premium[…..]

Zentralvietnam

Danang und Hoi An

Mit Vietnam Airlines fliegen wir von Hanoi nach Da Nang.[…..]

Malaysia

Stopover in Kuala Lumpur

Kuala Lumpur – ein Shoppingparadies! Wir übernachten im 6*Hotel Grand[…..]

Ägypten

Nilkreuzfahrt

Eine Flusskreuzfahrt ist eine äußerst reizvolle und bequeme Art und[…..]

Rhodos

Griechische Insel

Rhodos gehört zur Inselgruppe Dodekanes, die aus zwölf Inseln, darunter[…..]

New York

Die Stadt, die niemals schläft

New York gilt als künstlerisches und kulturelles Zentrum der amerikanischen[…..]

Thailand

Das Land des Lächelns

Ein faszinierendes Reiseziel mit prachtvollen Tempelanlagen, exotischer Natur und atemberaubenden[…..]

Rom

Die ewige Stadt und die Region

Ideale Reisezeit ist Frühjahr und Herbst, wobei Ostern als absolute[…..]

Malediven

Traumhafte Urlaubstage ...

Schneeweißer Strand, türkisfarbenes Wasser, Palmen und kleine Inseln. Für viele[…..]

Andalusien

Rundreise

Der Nostalgiezug „Al Andalus Express“ ist eine ganz besondere Art[…..]

> zurück zur Übersicht