Kontakt    Newsletter    +49(0)89-610991-0
Reise-Blog
arrow_tired
general_fallback_reiseblog

Barbara Nothaft
travelinspector
Reisedaten
ReisezielÖsterreich
AnreisePWK
Reiseart Wellness & Aktiv

Serfaus-Fiss-Ladis: Skiparadies für die ganze Familie Skiurlaub Österreich

Nur ca. 250 km von München entfernt liegt die Wintersportregion Serfaus-Fiss-Ladis über dem Tiroler Inntal. Durch den Zusammenschluss der drei Skigebiete stehen 185 km Piste, 135 km davon über 2000 m Höhe zur Verfügung. Das Pistenangebot ermöglicht Skifahren in allen Schwierigkeitsgraden- für Anfänger und Fortgeschrittene. Es gibt einige breite Pisten, die zum Carven geeignet sind. Wir hatten aber auch das Glück, dass einige Pisten nicht täglich gewalzt wurden und wir in den Genuss von Tiefschnee- und Buckelpisten kamen!

Für Familien mit Kindern allen Alters ist dieses Skigebiet ideal. Es gibt eine Kinderschneealm mit dem so genannten „Murmlipark“ und „Bertas Kinderland“. Die Kinder können extra Kinderskikurse belegen, werden auf Wunsch ganztags betreut und können in eigenen Kinderrestaurants essen. Außerdem gibt es einen Gästekindergarten und eine Krippe für Kinder ab 3 Monaten. Es ist auch kein Problem den Kinderwagen in der Gondel mit zum „Panoramarestaurant“ zu nehmen, um sich dort mittags mit den „Skifahrern“ zum Essen zu treffen.

Neben Skifahren und Snowboarden stehen auch eine Menge anderer Wintersportarten auf dem Programm: Langlaufen, Eislaufen, Snowtubing (Schlauchreifen), Winterwandern, Skidoo fahren, Paragleiten, Segway Trekking(Stehroller) und weitere Funsportgeräten wie: Ski-Fox, Snake-Gliss, Snow-Shoes, Snow-Scooters usw.

Wir hatten unsere Unterkunft in Serfaus, einem schönen historischen Örtchen mit einigen Geschäften, guten Restaurants und einigen Après-Ski-Bars. Der Weg zur Gondel kann auch mit der U-Bahn zurückgelegt werden. Man hat die Möglichkeit die Skiausrüstung gegen eine kleine Gebühr direkt an der Gondel im Safe zu deponieren.

Die Hotellerie bietet überwiegend Hotels im 4 – 5 Sterne- Bereich, die oft auch thematisch orientiert sind. So kann man spezielle Familien- oder Wellnesshotels buchen. Es gibt aber auch viele sehr schöne Apartmentanlagen wie z.B das „Apart Arga“ (mit Spielzimmer und Sauna im Haus, dafür etwas weiter zur Gondel) oder „Pezid Apartments“ (direkt an der Gondel, sehr stilvoll, Chill-Lounges mit Panoramablick, Hallenbad, Funroom und Spielzimmer für Kinder).

Uns hat der Skiurlaub dort so gut gefallen, dass wir sofort nach der Heinreise für das nächste Jahr gebucht haben!

  • : Skiurlaub Österreich
  • : AT
  • : PWK

Bilder

Weitere Reiseberichte

Serfaus-Fiss-Ladis: Skiparadies für die ganze Familie

Skiurlaub Österreich

Nur ca. 250 km von München entfernt liegt die Wintersportregion[…..]

Piemont

Für Weinkenner und Schleckermäuler

Seit Jahren fahren wir in einer größeren Gruppe nach Italien[…..]

> zurück zur Übersicht